Institutkom

Zukunftsdialog

Menschlich und erfolgreich – Dialog über Deutschlands Zukunft


Zukunftsdialog

Seit Frühjahr 2011 diskutiert die Bundeskanzlerin mit über 120 Fachleuten aus Wissenschaft und Praxis unter der Überschrift "Menschlich und erfolgreich. Dialog über Deutschlands Zukunft".

Im Mittelpunkt stehen die Fragen:

Wie sieht Deutschland in fünf bis zehn Jahren aus?

Wie wollen wir gegen Ende des
Jahrzehnts leben?

Ziel ist es, eine

gesamtgesellschaftliche

Diskussion über die

nahe Zukunft

unseres Landes

anzuregen.

Kartengrundlage: © Daniel Dalet / d-maps.com

In der Zeit vom 1. Februar bis zum 15. April 2012 ergänzte ein Bürgerdialog im Internet den laufenden Dialog mit den Experten.

Auf der Internetplattform www.dialog-ueber-deutschland.de konnten alle Bürgerinnen und Bürger genau das tun, was die Wissenschaftler und Praktiker im Expertendialog tun: ganz konkret eigene Handlungsvorschläge machen und von ihren Erfahrungen und Ideen berichten.

EPL - Ein Partnerschaftliches Lernprogramm

In einem Beitrag in der Kategorie „Wie wollen wir zusammenleben?“, schlug Robert Benkert (Mitglied des Münchner Ausbilderteams unserer Paarkommunikationstrainings) vor, Paarkommunikation künftig zu fördern sowie die Verbreitung der Programme zur Paarkommunikation EPL bzw. KEK („EPL - Ein Partnerschaftliches Lernprogramm“ bzw. „KEKKonstruktive Ehe und Kommunikation“) durch eine umfassende finanzielle und ideelle Unterstützung zu verbessern.

Der erst am 22.3.2012 eingestellte Beitrag, welcher der Unterkategorie Familie zugeordnet wurde, erhielt innerhalb von nur 3 Wochen 352 Stimmen und liegt damit an 29. Stelle von 834 thematisch weit gestreuten Beiträgen in dieser Kategorie.
Rechnet man nur die Beiträge, die auf konkrete Angebote für Paare und Familien verweisen, ist es sogar der am besten bewertete Vorschlag.

Den Beitrag sowie die dazugehörigen Kommentare finden Sie, wenn Sie dem Link
Dialog über Deutschland folgen.