Institutkom

SPL - Stressbewältigung mit Partnerschaftlichem Lernprogramm


SPL

Zielgruppe


  • Paare, die bereits an einem EPL-, APL-, KEK- oder KOMKOM- Kurs teilgenommen haben und die ihre positiven Erfahrungen auffrischen möchten.

Inhalte


Verbesserung von Kommunikations- und Problemlösefertigkeiten

Slogan SPL
  • Austausch mit dem Partner über das eigene Stresserleben
  • Stressbewältigungsstrategien in der Partnerschaft und Strategien für den Streitnotfall
  • Entspannungsübungen kennenlernen
  • intensives Coaching durch Trainerinnen und Trainer

Aufbau des SPL-Kurses

Wiederholung und Anwendung der erlernten Kommunikations- und Problemlösefertigkeiten

1. Einheit
Stress, Partnerschaft und Kommunikation
2. Einheit
Reaktionen und Strategien bei Stress
3. Einheit
Probleme lösen und Stress vermindern
4. Einheit
Notfallstrategien und Wiederannäherung
„Stress, was ist das eigentlich?“
Sich mit dem Partner über das eigene Stresserleben austauschen!
„Ich fühle mich gestresst“
Die eigene Stressbelastung reflektieren und sich über Bewältigungsstrategien austauschen.
Eine Entspannungsübung (PMR) kennenlernen.
„Hilfe! Schon wieder im Stress!“
Stressbewältigungsstrategien in der Partnerschaft sammeln und Lösungen für Probleme suchen.
Eine Entspannungsübung (PMR mit mentalem Fokus) kennenlernen.
„Gemeinsam sind wir stark gegen Stress“
Strategien für den Streitnotfall werden erarbeitet.
Eine Entspannungsübung (Reise durch den Körper) kennenlernen.

Weitere Informationen


Organisatorisches

Jedes Paar trainiert räumlich getrennt von den anderen Paaren. Hierbei werden sie von ausgebildeten und supervidierten Trainerinnen und Trainer gecoacht, die auf die Einhaltung der Regeln achten, ohne sich in den Inhalt des Gesprächs einzumischen.

Anbieter/Anmeldung

In der Erzdiözese München und Freising wird SPL über den Fachbereich Ehe - Familie - Alleinerziehende und die Ehe- Partnerschafts- und Familienberatung München e.V. angeboten.

Termine/Kursorte/Kurskosten

Die Kurse werden in der Regel an einem Wochenende angeboten. Die jeweiligen Zeiten, Kursorte sowie Informationen zu den Kosten und den Referenten können sie den nachfolgenden Tabellen entnehmen.

Anmeldung und Termine für das Jahr 2017 (pdf 182kB).

Qualitätssicherung

Auf der Seite SPL-Forschung finden Sie Informationen zu den Programmautoren, zur Förderung, wissenschaftlichen Begleitung und über Forschungsliteratur.

Programmautoren

Dr. Joachim Engl, Adrienne Ochsner-Trissl, Dr. Franz Thurmaier
(Institut für Forschung und Ausbildung in Kommunikationstherapie e.V., München)

CD zum Kurs

Eine CD mit den im Kurs vorgestellten Entspannungsübungen ist zum Preis von 7,- Euro über das Institut für Forschung und Ausbildung in Kommunikationstherapie e.V. zu beziehen.
Kontaktformular oder E-mail an info(at)institutkom(pt)de.

top